Glutenfreie Nudeln

Glutenfreie Nudeln 

Gluten ist in den meisten Getreidesorten enthalten und demnach auch ein natürlicher Bestandteil von Nudeln, die immer aus Mehl und Wasser produziert werden. Manchmal werden noch Eier dazu gegeben. Alle Nudeln, bei denen das Mehl aus glutenfreien Getreide produziert wurde, sind deshalb auch ohne Gluten.
Hirse, Mais, Buchweizen und Reis sind glutenfrei. Aber gerade Hartweizen, der gerne für die Produktion von Nudeln verwendet wird, enthält dagegen einen hohen Anteil von Gluten. Für die Produktion einer wirklich guten Nudel ist deshalb meist die perfekte Mischung verschiedener Mehlsorten ausschlaggebend. Für Nudeln ohne Gluten wird deshalb oft neben verschiedenen Maismehlsorten auch Reismehl verwendet.

Bei uns finden Sie Glutenfreie Nudeln von Seitz in verschiedenen Variationen.