Mega-Einkaufsparadies Weinessig Mega-Einkaufsparadies Weinessig

Weinessig

Sortieren nach:
Artikel pro Seite:
Weinessig

Entdecken Sie die Vielfalt des Weinessigs!

Er zählt zu den Klassikern in der Küche: der Weinessig. Der Weinessig kann als Weißweinessig oder als Rotweinessig hergestellt werden. Die Bezeichnung des Weinessigs rührt von dem verwendeten Wein her, denn für Weißweinessig wird auch Weißwein verwendet und vice versa. Entdecken Sie in Ihrem Mega-Einkaufsparadies unsere tolle Auswahl an Weinessigen und viele weitere Essigvarianten von namhaften Herstellern wie Bertolli, Casa Rinaldi, Bio Zentrale, Culinaria, Diamond, Didden, Hengstenberg, Kühne und vielen weiteren.

Wie wird aus Wein Weinessig?

Der Weinessig ist seit Jahrtausenden ein beliebter Essig, der in vielen Bereichen Verwendung findet. Weinessig entsteht aus Wein, dem Bakterien zugesetzt werden, die die Essigsäure bilden und den Wein erneut in einen Gärungsprozess schicken. Je nach Weinsorte entsteht dadurch Weißweinessig oder Rotweinessig. Im weiteren Prozess wird der Weinessig in Holzfässern gelagert. Während dieser Lagerung oxidiert der Essig und erhält seine charakteristische Färbung. Der Weinessig hat am Ende dieses Vorgangs einen Säureanteil von mindestens 5 % und kann Restalkohol enthalten. Damit hat der Weinessig einen höheren Säuregehalt als zum Beispiel Apfelessig. Dies variiert, je nachdem welcher Wein als Ausgangsprodukt verwendet wird. Damit der Essig die Bezeichnung Weinessig tragen darf, muss laut Gesetz auch Wein enthalten sein. In einem guten Weinessig sollte nur Wein enthalten sein, um den Essigsäurebakterien Nährstoffe zu liefern, werden oft noch Weinreben hinzugefügt.

Lernen Sie die Leichtigkeit unserer Weinessige kennen!

Unser Weißweinessig eignet sich wunderbar zur Zubereitung von frischen Salaten und zum Verfeinern von Speisen mit Geflügel oder Fisch. Unsere Weinessige enthalten von Natur aus keine Laktose und kein Gluten und sind teilweise ohne Farbstoffe und kommen ohne Geschmacksverstärker aus. Da sie vegan sind, können Vegetarier und Veganer ohne Reue die Weinessige zum Kochen verwenden. Der Weinessig gilt nicht nur in der Küche als wahrer Alleskönner, sondern auch als Heilmittelchen wird er gerne eingesetzt. So soll er die Darmtätigkeit anregen und beim entschlacken helfen. Außerdem kann er gegen Sodbrennen helfen. Aufgrund des hohen Säureanteils sollte er jedoch nicht pur verzehrt werden. Auf Salaten oder zu Gemüse und Antipasti kann er jedoch problemlos verzehrt werden. Der Weinessig enthält zudem eine Menge Vitamine und Spurenelemente, die sich positiv auf den Körper auswirken. Auch unser Reisweinessig ist eine unverzichtbare Zutat in der Küche, besonders wenn Sie asiatische Gerichte kochen möchten! Er ist eine gute Basis für kalte Reisgerichte, aber auch für gedämpftes Gemüse und zum Einlegen von Ingwer oder Gurken geeignet. Da er wenig Säure enthält, ist er zudem besonders bekömmlich und erfrischend. Reisessig ist zum Würzen des Sushis in Japan ein wichtiger Bestandteil der Esskultur und wird aus Reiswein hergestellt.