Mega-Einkaufsparadies Rotwein Mega-Einkaufsparadies Rotwein

Rotwein

Sortieren nach:
Artikel pro Seite:
Rotwein

Lassen Sie sich verzaubern von dem aromatischen Geschmack unserer Rotweine!

Jeder Weinliebhaber genießt ihn – den Rotwein. Er ist einer der beliebtesten alkoholischen Getränke und wird aus blauen Trauben hergestellt. Der Rotwein ist längst ein Kultgetränk, dass bereits sehr lange zu unserer Kultur gehört. Wir bieten Ihnen in unserem Shop eine große Auswahl an Rotweinsorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon, Tempranillo, Chianti, Bordeaux und viele mehr. Entdecken Sie unser gut geführtes Weinsortiment und kaufen Sie Weine online von namhaften Weinherstellern wie Blanchet, Bodegas Fariña, Campo Viejo, Casillero del Diablo, Freixenet, Käfer, Kloster Eberbach, Lenz Moser und vielen weiteren.

Wie entsteht der Rotwein?

Ob in Frankreich, Italien, Spanien oder Deutschland – der Rotwein erfreut sich überall großer Beliebtheit. Der Rotwein wird aus blauen Weintrauben hergestellt. Diese Weintrauben geben den Weinen ihre Sorte wie Merlot oder Spätburgunder. Bereits die alten Römer bauten Wein an und brachten ihn bis nach Deutschland, wo er besonders gut an der Mosel und am Rhein gedieh. Jedes Land prägte mit der Zeit eine besondere Weinsorte aus, etwa der Bordeaux aus Frankreich, der Chianti aus Italien und der Tempranillo aus Spanien. Der Rotwein wird hergestellt, indem die Trauben zunächst zu Maische verarbeitet werden und dann gären. Die Farbe des Rotweins sitzt in der Schale der Trauben und löst sich im Verlauf des Gärungsprozesses, wodurch der Wein seine dunkelrote Farbe erhält. Nach dem Maischen wird der Wein gekeltert wurde wird er gelagert. Dies kann je nach Weinsorte in Fässern, Barriques oder im Tank geschehen. Dort lagert der Wein mehrere Wochen oder Jahre. Die perfekte Temperatur, um einen Wein zu lagern, sollte zwischen 10 und 13 Grad liegen und es sollte so wenig wie möglich Licht an die Flaschen kommen, da sich Lichteinwirkung negativ auf die Reife des Weines auswirkt. Deshalb werden Weine oft in einem Keller gelagert, dabei sollte er, wenn möglich, ruhig liegen und nicht bewegt werden.

Welcher Rotwein passt zum Essen?

Ob ein lieblicher Rotwein oder eher ein trockener Rotwein – jeder Weinliebhaber bevorzugt einen anderen Wein. Wer es etwas süßer mag, dem wird ein lieblicher Rotwein sicherlich munden. Dieser enthält einen höheren Restzuckergehalt und verleiht dem Wein daher eine süßliche Note.

Sie haben Gäste zu einem schönen Dinner eingeladen? Viele fragen sich spätestens bei der Getränkewahl: welchen Wein sollte ich zum Essen servieren? Viele Gastgeber wählen einen landestypischen Wein zu den Gerichten die sie servieren. Zu leichten Gerichten wie Geflügel oder Kalb schmeckt ein eher milder Rotwein, der noch nicht so lange gereift ist. Zu Braten oder würzigen Nudelgerichten kann man auch einen kräftigeren Wein anbieten, wie etwa der Cabernet Sauvignon. Oft kommt es auch auf die Jahreszeit an. Desto kälter, desto kräftiger kann auch der Wein sein. Im Sommer werden dagegen oft Weißwein und Roséwein angeboten. Der Rotwein eignet sich nicht nur zum Essen, sondern auch zum Kochen. Der Rotwein lässt sich gut zum Garen hernehmen, indem er eingekocht wird und das Fleisch besonders zart macht. Aber auch zum Verfeinern von Saucen eignet sich ein Rotwein sehr gut.