Lollis

Ein Lolli ist eine leckere Süßigkeit am Stiel, die nicht nur Kindern seit vielen Generationen Freude bereitet. Es gibt Lollis in vielen Größen, Geschmacksrichtungen und Formen.

Wie sein älterer Bruder, das Bonbon, wird der Lolli aus Zucker und Sirup hergestellt. Er schmilzt im Mund und gibt dort seine süßen Aromen für ein herrliches Geschmackserlebnis frei. Der Lolli war eine folgerichtige Erfindung der industriellen Zuckerwarenherstellung.

Man konnte sein Bonbon einfach mit sich herumtragen und lutschen, wann immer man wollte oder konnte. Durch den Stiel blieb der Lutscher immer sauber und konnte über Stunden leckeren Genuss bereiten.

Heute ist im Lutscherstiel oft ein fruchtiger Kaugummi versteckt, der für zusätzlichen Naschspaß sorgt. Die praktischen Lollis gehören wie Gummibärchen, Kekse, Schokoladentafeln, Konfekt und Schokoriegel zu den beliebtesten Kindersüßigkeiten.

Seit Kojak wurde der Lolli auch für richtig harte Kerle salonfähig und war schon vielen eine echte Hilfe beim harten Kampf gegen Glimmstängel. Der kultige Glatzkopf hat es vorgemacht.

Es sieht überhaupt nicht lächerlich aus zu einem Lutscher ein Glas Cognac, Wodka oder Brandy zu trinken! Bei Wein sollten Sie allerdings vorsichtig sein!

Große Lolly's oder kleine Lolly's, unsere außergewöhnlichen Lolly's warten nur noch darauf von Ihnen vernascht zu werden. Lassen Sie es sich schmecken!

Wie z.B. Lollis von Chupa Chups, Lollis von nimm2, Lollis von Rocks, sonstige Lollis, etc.